Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K

240.00

Das ultimative Flagschiff von Blackmagic Design. Die welterste Digitalfilmkamera mit den Features und Bedienelementen einer professionellen Broadcast bzw. ENG Kamera. Ein Alleskönner mit einer beeindruckenden Auflösung, gewohnt hohen Aufzeichnungsmodi und Bitraten sowie integrierten ND Filtern.

inkl. Netzteil

inkl. URSA VLock Battery PlateBlackmagic URSA Mini Shoulder Kit

inkl. Angelbird 160GB CFast Karte & SanDisk Extreme PRO CFast Card Reader

inkl. BP-70 V-Mount Akku

im Hartschalenkoffer

inkl. Versicherung

Kategorie:

Blackmagic URSA Mini Pro

Die welterste Digitalfilmkamera mit den Features und Bedienelementen einer professionellen Broadcastkamera!

Diese professionelle digitale Filmkamera liefert neben der brillanten Bildqualität der URSA Mini 4.6K auch noch den Leistungsumfang und die Bedienelemente einer herkömmlichen Broadcastkamera! Die vielen ergonomisch designten Bedienelemente seitlich der Kamera lassen Sie die meisten Einstellungen nach Gefühl vornehmen, ohne je den Blick von der Action abzuwenden. In die URSA Mini Pro verbaut sind zudem interne ND-Filter, eine Statusanzeige und ein neuer revolutionärer Wechselmount, der Ihnen den wahlweisen Einsatz von fotografischen EF-Objektiven sowie PL- und B4-Objektiven ermöglicht. Neben dualen CFast-2.0-Rekordern ist die URSA Mini Pro auch mit dualen Rekordern für UHS-II SD-Karten ausgestattet und erfasst bis zu 60 Bilder in der Sekunde. Die URSA Mini Pro ist leicht und bequem genug für den Ganztagseinsatz, und ihre Bedienelemente sind im Nu betätigt. Außerdem überflügelt sie in puncto Bildqualität zehnmal so teure Broadcastkameras!

Digitalfilmqualität für jedes Projekt

Die perfekte Kamera für Digitalfilm, Broadcasts, Liveproduktion und mehr!

Eigentlich stecken in einer URSA Mini Pro gleich drei Kameras weil hier Top-Digitalfilmqualität mit der Ergonomie und den Funktionen, die Broadcaster benötigen, gepaart auftreten. Diese Kamera bietet sich für die verschiedensten Einsatzzwecke an: von Highend-Spielfilmen, TV-Shows und -Spots über Independent-Filme, Broadcastnews bis hin zu Studio- und Liveproduktionen! Die URSA Mini Pro liefert eine über Ultra HD 4.6K hinausgehende Auflösung, 15 Blendenstufen Dynamikumfang – und das alles bei einem extrem breiten Farbumfang und mit DaVinci Farbverarbeitung. So erfassen Sie immer Bilder von kinotauglicher Qualität. Der hochkompakte Body mit der Ergonomie von Broadcastkameras und ihre hochentwickelte Bediensoftware machen das Setup und Handling dieser Kamera schneller als bei jeder anderen! Ob beim Filmen auf dem Sprung, am Set oder On Location, die URSA Mini Pro liefert Ihnen die Bildqualität und Funktionalität, wie sie für die Arbeit an Projekten aller Art gebraucht wird.

Revolutionäres URSA Design

Große Kamerafunktionen in einem federleichten, mobilen Design!

Die URSA Mini Pro wurde nach der Devise konzipiert, es muss alles rein, was an einer Freihandkamera gebraucht wird, damit Sie sie überall hin mitnehmen können! Anders als Billigkameras aus Kunststoff präsentiert sich die URSA Mini Pro mit einem gut ausgewogenen, hochrobusten Gehäuse aus Magnesiumlegierung. Eine echte Profi-Kamera mit kompletter Redundanz für jedes Bedienelement bis hin zum Ein-/Ausschalter! Überdies kann man über die haptischen Bedienelemente sämtliche Kameraeinstellungen von der Schulter aus modifizieren. Ein externes Status-LCD mit hoher Sichtbarkeit zeigt Ihnen relevante Drehinfos an und auf dem 4-Zoll-Ausklappbildschirm können Sie Shots beurteilen. Da braucht sich niemand mit einem zusätzlichen Onset-Monitor abzubuckeln! Praktisch sind auch professionelle Anschlüsse für 12G-SDI und XLR-Audio sowie ein hochwertiges kamerainternes Mikrofon usw. Zwei optionale Extras bringen noch mehr Flexibilität: Mit einem Schulter-Kit bestückt können Sie die Kamera im Nu vom Stativ auf die Schulter nehmen. Und eine Sucherlupe des Typs URSA Studio Viewfinder funktioniert Ihre URSA Mini Pro bei Bedarf in die ultimative Live-Produktionskamera um!

Eingebaute ND-Filter

Hochqualitative Neutraldichtefilter mit IR-Kompensierung!

Mit den in die URSA Mini Pro verbauten Neutraldichtefiltern (ND) drosseln Sie die auf den Sensor treffende Lichtmenge im Handumdrehen. Die auf die Kolorimetrie der URSA Mini Pro ausgelegten Filter für 2, 4 und 6 Blendenstufen zusammen mit der Farbverarbeitung der URSA Mini Pro geben Ihnen selbst bei sehr kontrastreichen Bedingungen zusätzlichen Spielraum. Auf diese Weise erzielen Sie mit unterschiedlich kombinierten Blenden und Verschlusswinkeln eine geringere Schärfentiefe oder spezifische Bewegungsunschärfen – und zwar bei breiter gefächerten Lichtverhältnissen. Die IR-Filterung ist speziell dafür ausgelegt, dass proportional zum reduzierten sichtbaren Licht auch der entsprechende Infrarotanteil beseitigt wird. Dies eliminiert die durch die meisten ND-Filter verursachten Infrarot-Kontaminierungen im Bild. Bei den ND-Filtern – auch Graufilter genannt – handelt es sich um echte optische Filter, die mit einem Präzisionsmechanismus positioniert werden. Das geht mit dem ND-Filterrad ganz flink. Die Filtereinstellungen lassen sich als ND-Wert, Anzahl der reduzierten Blendenstufen oder Bruchzahl anzeigen.

Effiziente haptische Bedienelemente

Einstellungen flink justieren – mit der Kamera auf der Schulter

Ganz wie die besten Broadcastkameras bietet auch die URSA Mini Pro effiziente haptische Steuertasten, Schalter, Knöpfe und Regler für einen direkten Zugriff auf die wichtigsten Kameraeinstellungen. Die logisch angeordneten Bedienelemente hat man schnell im Kopf. So justieren Sie Kameraeinstellungen, geben Graufilter vor, ändern die Framerate oder schießen sogar Standbilder, ohne auf Knöpfe und Tasten zu sehen oder die Kamera von der Schulter zu nehmen. Das geht mit den externen Bedienelementen derart schnell, dass Sie nicht mal Ihren Dreh zu stoppen brauchen. All das qualifiziert die URSA Mini Pro als mächtige Broadcastkamera, als Studiokamera und noch dazu als Digitalfilmkamera!

Professionelle Anschlüsse

Robuste, normalgroße Anschlüsse – einsetzbar mit Standardkabeln

Die Blackmagic URSA Mini Pro hat Anschlüsse an Bord wie 12G-SDI Out, HD-SDI-Monitoring Out, zwei LANC-Buchsen, symmetrisches XLR-Audio mit Phantomspeisung sowie einen Timecode- und einen Referenzeingang. Rechts an der Kamerafront ist ein 12-poliger Hirose-Anschluss für Broadcastobjektive verbaut. Dort befinden sich auch ein vierpoliger XLR-DC- und ein HD-SDI-Monitoring-Ausgang. Ideal für einen optionalen Sucher oder Onset-Bildschirm. Der 12G-SDI-Ausgang meistert alle Formate bis 2160p/60 über ein einzelnes BNC-Kabel und schaltet je nach dem verwendeten Drehformat zwischen 6G-SDI und HD-SDI um.