Sony FX6 RFP Bundle

260.00

Die Sony FX6 ist der neue Standard für Fernseh-, Film- und Dokumentarfilmproduktionen mit einem Fullframe Sensor für cineastischere Bilder und der Möglichkeit in hohen Frameraten zu drehen.

im Pelicase
inkl. Versicherung

In den Leihkorb Form

Gesamt: 

SONY FX6 RFP Bundle

Das Sony FX6 RFP(Ready for Production) Bundle beinhaltet alles was du für einen sorgenfreien Dreh benötigst.

Die Sony FX6 ist der neue Standard für Fernseh-, Film- und Dokumentarproduktionen. Mit Metabones Adapter kompatibel mit allen EF-Mount Optiken. Autofokus Funktion bleibt erhalten.

Cineastische Vollformat-Bildqualität

Die Kamera verfügt über einen rückwärtig belichteten Exmor R Vollformat-CMOS-Sensor mit 10,2 Megapixeln, der einen Dynamikumfang von 15+ Blendenstufen mit hoher Empfindlichkeit und geringem Rauschen bietet. Der Basis-ISO-Wert ISO 800 ermöglicht Aufnahmen auch bei schlechten bis sehr schlechten Lichtverhältnissen und ist erweiterbar auf ISO 12.800.

Die FX6 unterstützt XAVC All Intra 10-Bit-Aufnahmen mit 4:2:2-Farbsampling in DCI 4K (4096 x 2160 bis zu 60p), 4K UHD (3840 x 2160 bis zu 120p) und Full HD (1920 x 1080 bis zu 240p) für unglaublich detailreiche Slow Motion Aufnahmen. Wenn kleinere Dateigrößen benötigt werden, kann die FX6 auch im XAVC Long GOP-Format aufnehmen. Sie unterstützt dann Aufnahmen in 4K UHD (3840 x 2160 bis zu 120p) mit 8-Bit und 4:2:0-Farbsampling sowie Full HD-Aufnahmen (1920 x 1080 bis zu 240p) mit 10-Bit und 4:2:2. Zudem ist die Kamera mit einem BIONZ XR Bildprozessor ausgerüstet, der erstmals bei der neuen Sony Alpha 7S III eingeführt wurde.

Erweiterte Video-Funktionen

Gestützt auf die beeindruckenden AF-Funktionen der Alpha Kameras von Sony punktet die FX6 mit einem schnellen Hybrid-Autofokus, der 627-Punkt-AF-Phasendetektion, fortschrittlicher Gesichtserkennung, mit einem Echtzeit-Augen-Autofokus bei hohen Bildfrequenzen und dem kontinuierlichen Autofokus kombiniert. So können Kameraleute schnell bewegliche Motive für Zeitlupenaufnahmen mühelos und präzise verfolgen, ohne den Fokus zu verlieren.

Darüber hinaus ist die neue Sony FX6 mit einem internen, elektronisch verstellbaren ND-Filter ausgerüstet. Anwender können die Filterwerte der Kamera so leicht und nahtlos steuern, die variablen ND-Filter auf Automatik setzen oder die Filterwerte manuell in stufenlosen Schritten von 1/4 bis 1/128 anpassen. So erhalten sie auch bei wechselhaften Lichtverhältnissen stets perfekt belichtete Aufnahmen.

Eigenschaften:

  • Bildsensor mit ultraschneller Auslesegeschwindigkeit
  • Leistungsstarker Bildprozessor
  • Hohe Empfindlichkeit, großer Dynamikumfang
  • Hochgelobte cineastische Farben mit S-Cinetone™
  • 4K HFR-Aufnahmen mit 120 Bilder pro Sekunde
  • Voreinstellungen und Kompatibilität für benutzerdefinierte 3D-LUTs mit Scene File
  • 10-Bit HLG-Bildprofil
  • S-Log3 für eine verbesserte Reproduktion von Abstufungen
  • Aufnahme von Videos mit einer Bildtiefe von 10 Bit und 4:2:2-Farbsampling
  • Interne All-Intra-Aufnahmen
  • 16-Bit-RAW-Datenausgabe
  • Proxyaufnahme für effizientere Bearbeitungsabläufe
  • Schneller Hybrid-Autofokus für einen verlässlichen Fokus bei Videoaufnahmen
  • Autofokus mit Augenerkennung in Echtzeit und Autofokus mit Gesichtserkennung
  • Integration des leistungsstarken, elektronisch verstellbaren ND-Filters
  • Hohe Widerstandsfähigkeit und geringes Gewicht durch ein Gehäuse aus Magnesiumlegierung
  • Innovative Wärmeableitung zur Vermeidung einer Thermoabschaltung
  • Flexibler HD-LCD-Touchscreen mit 2,76 Millionen Pixel
  • Zwei XLR-Eingänge und verbesserte Audiofunktionen
  • Metadaten für eine einfachere Bearbeitung in Catalyst
  • Zwei CFexpress Typ A + 2 SD Steckplätze
260.00 /Tag